Mitglieder der ASJ Berlin

Selbstverständnis der ASJ Berlin

Die ASJ Berlin heißt alle, nicht nur Juristinnen und Juristen, herzlich willkommen, die Interesse an rechtspolitischen Fragestellungen haben.

Wir sind das rechtspolitische Diskussionsforum in der SPD Berlin und haben derzeit rund 950 Mitglieder. Wir wollen inner- wie außerhalb der SPD rechtspolitische Anstöße geben, aber auch Impulse aus dem gesellschaftlichen Diskurs aufnehmen. Unsere Mitglieder bringen ihren besonderen juristischen Sachverstand und ihr unterschiedliches Fachwissen in die SPD Berlin ein.

Das Engagement der ASJ Berlin orientiert sich am Leitbild einer sozialen, freiheitlichen, demokratischen und der Gerechtigkeit verpflichteten rechtsstaatlichen Ordnung, die die Menschen- und Bürgerrechte sichert, Teilhabe aller ermöglicht und dem Schutz des Schwächeren dient.

Der Landesvorstand der ASJ Berlin tagt regelmäßig partei-öffentlich. Die Mitglieder der ASJ können in verschiedenen Arbeitskreisen mitmachen (Migrationsrecht, Recht digital, Insolvenzrecht (gemeinsam mit der AGS), Stadtentwicklung und Wohnen und Europarecht. Zudem führen wir politische Stammtische und öffentliche Veranstaltungen mit interessanten Gästen durch, beteiligen uns im Landesvorstand und auf Landesparteitagen der SPD und wirken auf Bundeseben in der ASJ mit.

Mitglied der ASJ Berlin werden

Wer gern mitarbeiten und die Einladungen zu den regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen erhalten möchte, muss sich lediglich in die ASJ-Mitgliederliste eintragen lassen und dazu die Beitrittserklärung ausfüllen.

Die ASJ Berlin stellt sich und ihre Arbeit in einem Flyer vor